Feedback . .
kopflaus.info
kopflaus.info
kopflaus.info

InfectoPedicul Nissenkamm

Die Läuseeier, die aus dem Haar gekämmt werden müssen, sind nur 0,3 mm breit und 0,8 mm lang. Sie sind mit einem wasserunlöslichen Kleber am Haar befestigt. Entfernen lassen sich die Läuseeier und Nissen ausschließlich auf mechanischem Weg. Ein hierfür geeigneter Kamm muss engstehende, starre und äußerst stabile Zinken aufweisen, damit die Nissen auch tatsächlich entfernt werden. Die Zinken des InfectoPedicul Nissenkamms liegen lediglich 0,1 mm auseinander. Eng genug also, dass die Nissen im Kamm hängen bleiben. Die extra langen Metallzinken sind sehr stabil und auch für wiederholte Behandlungen geeignet. Die ergonomische Griffform erleichtert das Auskämmen. Nur die Kombination der richtigen Kämmtechnik mit einem geeigneten Nissenkamm erlaubt die Entfernung von Eiern und Nissen aus dem Haar.

InfectoPedicul-Nissenkamm

InfectoPedicul-Nissenkamm

Status:   Medizinprodukt
PZN:   00995230