alternative Therapie

Hierzu zählt man sowohl ölhaltige oder dimeticonhaltige Präparate (z. B. Aesculo Gel oder Paranix), als auch Behandlungsformen wie Sauna, Trockenhaube etc.. Sie sollen eine Alternative zu den etablierten Kopflauspräparaten darstellen – jedoch ist ihre Wirksamkeit oft nicht ausreichend belegt. Siehe Ätherische Öle

2017-10-17T11:44:54+00:00