Pruritus

Ist der medizinische Begriff für Juckreiz. Die meisten Menschen glauben, dass alle Personen, die Kopfläuse haben, gleichzeitig an Juckreiz leiden. Aber Vorsicht: Nach der Ansteckung braucht das Immunsystem mehrere Wochen, bis es auf die Laus oder ihre Ausscheidungen reagiert und es zu Rötungen und Juckreiz kommt. Daher ist durchschnittlich nur jeder 5. Kopflausträger von Pruritus betroffen. Andersherum verspüren viele Personen allein schon deshalb Juckreiz, wenn sie nur über das Thema Kopfläuse reden. Der Juckreiz ist folglich ein extrem unzuverlässiges Symptom und sagt wenig darüber aus, ob Kopfläuse da sind oder nicht.

2018-05-03T08:20:12+00:00