Schulbus

Schulbusse gelten geradezu als ein Paradies für die Übertragung von Kopfläusen. Dies ist nur zum Teil richtig. Es sind nämlich nicht die gemeinsam benutzten Rückenlehnen, über die die Kopfläuse von einem Kind zum anderen laufen, sondern die Enge im Bus sorgt dafür, dass der Haar-an-Haar-Kontakt zwischen Kindern häufiger vorkommt.

2018-05-03T08:16:41+00:00